Historischer Jahrmarkt auf dem Münsterplatz, Bonn
anlässlich 650 Jahre Pützchens Markt bom 07. bis 16. Juli 2017

Historischer Jahrmarkt auf dem Münsterplatz im Zentrum von Bonn

650 Jahre Pützchens Markt In diesem Jahr steht ein besonderes Jubiläum an: 650 Jahre Pützchens Markt. Das Jubiläum wird das ganze Jahr über gefeiert - sowohl im Stadtbezirk Beuel als auch in der Bonner Innenstadt. Die Wallfahrt zu Ehren der Heiligen Adelheid von Vilich ist der Ursprung von Pützchens Markt. Der Markt entstand beim Adelheidisbrunnen im heutigen Ortsteil Pützchen. In einer Urkunde vom 26. Januar 1367 wird dieser Brunnen zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Seither ist die Kirmes ein beliebtes und weit über die Grenzen des Rheinlands bekanntes Volksfest.

Historischer Jahrmarkt auf dem Münsterplatz im Zentrum von BonnNeben zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr sowie der Jubiläums-Kirmes, dem Pützchens Markt, die immer am zweiten Wochenende im September stattfindet, wird es ein weiteres Highlight geben: den Historischen Jahrmarkt auf dem Münsterplatz. Veranstalter ist die Stadt Bonn in Kooperation mit der Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller. Freuen Sie sich auf historische Fahrgeschäfte, Kirmesorgeln und Gastronomiestände sowie eine Ausstellung zur Geschichte des Jahrmarkts Pützchens Markt.

Programmpunkte des Historischen Jahrmarkts:

Freitag, 7. Juli 2017, 17.30 Uhr

Oberbürgermeister Ashok Sridharan eröffnet den Historischen Jahrmarkt auf dem Münsterplatz. 
Im Anschluss daran findet die Preview der Filmdokumentation „Auszeit in Pützchen. Der Jahrmarkt vor der Haustür“ des LVR-Institus für Landeskunde und Regionalgeschichte statt.

Sonntag, 9. Juli 2017, 12 Uhr

Festlicher Gottesdienst im Bonner Münster zu Ehren der Stadtpatronin Sankt Adelheid. 
Um 14 Uhr beginnt die Parade durch die Bonner Innenstadt mit Brauchtumsvereinen, Fußgruppen und historischen Fahrzeugen. 
Die Parade startet am Bottlerplatz und führt durch folgende Straßen: Friedensplatz, Sternstraße, Markt, Remigiusstraße, Münsterplatz, In der Sürst, Poststraße, Münsterstraße, Vivatsgasse, Bottlerplatz.

Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juli 2017, von 15 bis 17 Uhr

Auf dem Münsterplatz findet ein Kasperletheater für Kinder statt.

Weitere Programmpunkte werden in den Medien bekannt gegeben.

Informationen zum Historischen Markt:

Der Historische Jahrmarkt findet vom 7. bis 16. Juli 2017 auf dem Münsterplatz im Herzen der Stadt Bonn statt.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr, 
an den Freitagen und Samstagen beginnt der Markt um 11 Uhr und endet um 21.30 Uhr. Erreichbarkeit:

Deutsche Bahn: Hauptbahnhof U-Bahn-Linien 16, 63, 66: Hauptbahnhof oder Universität/Markt Parken: Münsterplatzgarage

Mehr Infos unter: www.bonn.de/@puetzchens-markt-650

Pützchens Historischer Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle

Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle, Pützchens Markt 2017

Pützchens historischer Jahrmarkt

Mit Ausstellung im Museums-Charakter

Evergreenparty am Freitag 7.April auf Pützchens Historischem Jahrmarkt

Geöffnet vom

17. März 2017 bis
09. April 2017
jeden Freitag, Samstag + Sonntag

Freitags: 14.00 - 22.00 Uhr (Musikalischer Motto-Tag)
Samstags: 11.00 - 22.00 Uhr
Sonntags: 11.00 - 20.00 Uhr

Markmann Veranstaltungs GmbH
Holzlarer Weg 42 - 53229 Bonn - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.jahrmarktshalle.de

Freundeskreis Pützchens Markt

http://www.freundeskreis-puetzchensmarkt.de/

Düsseldorf lädt zur großen Geburtstagsparty: Vom 26. bis 28. August 2016 findet ein großes Fest statt mit viel Kultur, Kulinarischem und Einblicke hinter verschiedene Kulissen der Politik.

Historischer Jahrmarkt zwischen Rheinturm und Landtag !

Wer erleben will, wie sich Eltern oder Großeltern zwischen 1900 und 1960 auf der Kirmes vergnügt haben, der geht mit dem historischen Jahrmarkt auf Zeitreise. Zwischen Landtag und Rheinturm präsentiert die Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller eine außergewöhnliche Sammlung historischer Fahrgeschäfte, die in früherer Zeit auf keinem Rummel fehlen durften.  

Eine Auswahl:

  • Historischer Holzpfostenscooter „Der Selbstfahrer“, Baujahr 1950
  • Raupenbahn, Baujahr 1926, mit ihrem einmaligen Repertoire typischer Musik der 1950er- und 1960er Jahre
  • Russenschaukel – Historisches Riesenrad aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts
  • Überschlagschaukel „Looping the Loop“, Baujahr 1934
  • Hängekarussell, Baujahr 1929, klassisches Märchen-Hängekarussell mit geschnitzten Holztieren und Kutschen für die ganz kleinen Besucher
  • Original Flohzirkus
  • original Kirmesorgeln
  • und vieles mehr

NRW Tag 2016 in Düsseldorf - Jahrmarkt am RheinturmNRW Tag 2016 in Düsseldorf - Jahrmarkt am Rheinturm

Ihr findet den Jahrmarkt im Landes.Quartier zwischen Stadttor, Landtag und Rheinturm. 

Komplettes Programm:  Programmheft NRW Tag 2016

Link:  https://www.duesseldorf.de/nrwtag/

Die Fa. Arens Events präsentiert das „Festival der Jahrmarktkultur und Strassenkunst“ in seiner ganzen Pracht. Tauchen Sie in eine Kirmeswelt von „Anno-Dazumal“ ein. Erleben Sie Kirmes wie Ihre Großeltern diese schon kannten.
Gaukler, liebevoll restaurierte historische Fahrgeschäfte, Scharlatane, Artisten,  Aktionen, Steampunk, Oldtimer, Rock´n Roll, Leckereien, Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie.

Once upon a time Festival - Zeche Zollern

Alt, Jung, Groß und Klein - zum Festival der Jahrmarktkultur und Straßenkunst auf Zeche Zollern vom 14. bis 16. Mai 2016

Once upon a time „Festival der Jahrmarktkultur und Strassenkunst“ Auf Zeche Zollern, Dortmund, Grubenweg 5

An Pfingsten täglich von 11:00-20:00Uhr |14.-16.MAI nur auf Zollern

Eintritt 6,-€ Kinder 3,-€

Dortmunder Hansemarkt 2015

Historische Kirmes zum Dortmunder Hansemarkt

Schon im 14. Jahrhundert fanden in Dortmund prächtige Jahrmärkte statt, diese Markttradition wird noch heute mit dem jährlich stattfindenden Dortmunder Hansemarkt fortgeführt. Für fünf Tage verwandelt sich die Innenstadt von Dortmund in den Schauplatz eines Bauern- und Mittelaltermarktes an dem sich eine Historische Kirmes anschließt. Händler, Gaukler, Schausteller und Musiker lassen alte Traditionen wieder aufleben. Unter den Markthändlern sind zahlreiche Handwerker wie Korbflechter, Scherenschleifer oder Drechsler, denen man bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen kann. Kulinarische Spezialitäten aus handwerklicher Fertigung stehen bei den Besuchern des Dortmunder Hansemarktes ebenfalls hoch im Kurs, weshalb auch Räucherer, Winzer und Bierbrauer in der Hexengasse ihr Können zeigen dürfen. Zum Rahmenprogramm gehören auch neben Livemusik auch die Ritterspiele sowie die beliebte Feuershow. Zur Historischen Kirmes gehören Klassiker unter den Fahrgeschäften wie Riesenrad, Überschlagschaukel, Raupe, Scooter, Pferdekarussell,  genauso dazu wie der einzige noch existierende Flohzirkus Deutschlands. Wie in den Vorjahren beteiligen sich die Einzelhändler in der City mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Hansemarkt in Dortmund.

 

Der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., feiert am 19. und 20. September ganz groß auf dem Willy-Brandt-Platz, Essen mit einem Jahrmarkt !

Leiser wird’s aber nicht, denn am 19. und 20. September steppt auf dem Willy-Brandt-Platz in der Essener City (gegenüber dem Hauptbahnhof) der Bär! 
Das Team um VKJ-Geschäftsführer Oliver Kern hat ein tolles Jahrmarktprogramm zusammengestellt und dazu einfach die Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller ins Boot geholt.

Deshalb werden an zwei Tagen auch noch Riesenrad, Holzkarussell mit Pferden und Konzertorgel, Auto Scooter, Überschlagschaukel, Kettenflieger und die historische Zugmaschine und Wohnwagen bereitstehen. Doch damit nicht genug: Der VKJ präsentiert sich mit all seinen Facetten. Alle Kinderhäuser sorgen für Spiel, Spaß und Gute Laune und natürlich ein umfangreiches Bühnenprogramm. Mit einer Spielkarte, die es vor Ort zum Preis von 4 Euro gibt, kann man alle Angebote einmal kostenfrei nutzen und neben den Fahrgeschäften auch sein Glück beim entenangeln, Dosenwerfen oder im Zelt des Staunens versuchen oder sich am großen Fotostand eine Erinnerung bestellen. Natürlich dürfen auch Hüpfburgen, Kinderschminken und ganz viele Kreativ- und Bastelstände nicht fehlen! Für das leibliche Wohl ist auch bestens mit Grillgut, gesunden Snacks und süßen Leckereien gesorgt. Der Eintritt ist natürlich frei!

 

Schlossparkfest Essen-Borbeck
vom 31.07. - 2.8.2015

Eine Vielfalt von Attraktionen lädt vom Freitag 31. Juli bis Sonntag 2. August ein, in der Idylle des Borbecker Schlossparkes viele fröhliche Stunden zu verbringen. 
Bei Kirmes, Musikprogramm und Kunsthandwerk ist für die ganze Familie etwas dabei.
Als besonderer Höhepunkt gibt es auch dieses Jahr wieder einen historischen Jahrmarkt im Schlosspark!

 

30.Schlossparkfest Essen-Borbeck

weitere Informationen:   www.schlossparkfest-borbeck.de

 

Nicht nur für Nostalgiebegeisterte - nein auch für alle Jahrmarktliebhaber, Rummelplatzspezies, Familien mit Kindern und alle anderen Schaulustigen und Eventbegeisterten.

"Historischer Jahrmarkt 2015" vor historischer Kulisse
„Zeche Zollern“ in Dortmund Bövinghausen, Grubenweg 5, 
44388 Dortmund!

Es erwarten Sie viele historische Fahrgeschäfte, die Hochseiltruppe Geschwister Weisheit, Gaukler, Mitmach-Aktionen, allerlei Leckereien uvm.

Das ist ein Pfingstausflug den Sie sich vormerken sollten –ein Pflichtermin an Pfingsten!

Zeigen Sie Ihren Kindern die bunte historische Welt der Kirmes oder lassen Sie sich in eine andere Zeit versetzen.

23. -25.Mai 2015 - Historischer Jahrmarkt, Zeche Zollern in Dortmund

Weitere Informationen:  

http://www.rote-erde.de/

 

Hansemarkt Dortmund 2014

Lassen Sie sich in Dortmunds Blütezeit des 14. Jahrunderts zurückversetzen und besuchen Sie einen der größten freien Traditions- und Bauernmärkte dieser Art in Nordrhein-Westfalen mit Mittelaltermarkt, Nostalgiekirmes, spannenden Ritterspielen, Ritter-Turnier speziell für Kinder und Livemusik!

Ende Oktober/Anfang November jeden Jahres lebt die damalige Zeit der Hansestadt für fünf Tage rund um die Reinoldikirche mitten im Herzen der Stadt noch einmal auf. Unter Federführung der Gesellschaft für City-Marketing (CMG) und Patrick Arens als Organisator wird ein spektakuläres Programm für die ganze Familie präsentiert, das alljährlich auch tausende Besucher aus dem Umland begeistert.

Schlachter, Räucherer, Winzer und Bierbrauer demonstrieren in der »Hexengasse« (zwischen Marienkirche und vodafone) ihr Können. Direkt vor der Reinoldikirche zeigen kräftige Knappen, wie damals mit Schwert und Degen gekämpft wurde. Gaukler, Marketender, Messerwerfer, Bogenschützen und Musiker versetzen die Besucher in tausend und eine Nacht.

Der Dortmunder Schausteller-Verein Rote Erde präsentiert auf dem Alten Markt traditionell einen Historischen Jahrmarkt mit Riesenrad, Raupenbahn, Schwanenflieger, Pferdekarussell, Miniaturkirmes und einer historischen Dampfmaschine aus dem 18. Jahrhundert.

Bei diesem vielfältigen Programm soll der »normale« Einkauf in der Dortmunder City nicht zu kurz kommen. Am ersten November-Sonntag – das ist diesmal der 2. November – sind daher Geschäfte und Warenhäuser der Innenstadt zusätzlich für entspanntes Shoppen von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten

MI, 29.10. – SO, 02.11.2014, ab 10:00 Uhr

 

30 Jahre Schlossparkfest Essen-Borbeck
vom 25.07. - 27.07.2014

Eine Vielfalt von Attraktionen lädt vom 25. bis 27. Juli ein, in der Idylle des Borbecker Schlossparkes viele fröhliche Stunden zu verbringen. 
Bei Kirmes, Musikprogramm und Kunsthandwerk ist für die ganze Familie etwas dabei.
Als besonderer Höhepunkt gibt es zum 30.jährigen Jubiläum einen historischen Jahrmarkt im Schlosspark!

30.Schlossparkfest Essen-Borbeck
Richard Müller und Peter Buchholz präsentieren das Festplakat.

 

30.Schlossparkfest Essen-Borbeck
30.Schlossparkfest Essen-Borbeck

weitere Informationen:   www.schlossparkfest-borbeck.de

 

Seite 1 von 2

Termine

Go to top