Düsseldorf lädt zur großen Geburtstagsparty: Vom 26. bis 28. August 2016 findet ein großes Fest statt mit viel Kultur, Kulinarischem und Einblicke hinter verschiedene Kulissen der Politik.

Historischer Jahrmarkt zwischen Rheinturm und Landtag !

Wer erleben will, wie sich Eltern oder Großeltern zwischen 1900 und 1960 auf der Kirmes vergnügt haben, der geht mit dem historischen Jahrmarkt auf Zeitreise. Zwischen Landtag und Rheinturm präsentiert die Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller eine außergewöhnliche Sammlung historischer Fahrgeschäfte, die in früherer Zeit auf keinem Rummel fehlen durften.  

Eine Auswahl:

  • Historischer Holzpfostenscooter „Der Selbstfahrer“, Baujahr 1950
  • Raupenbahn, Baujahr 1926, mit ihrem einmaligen Repertoire typischer Musik der 1950er- und 1960er Jahre
  • Russenschaukel – Historisches Riesenrad aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts
  • Überschlagschaukel „Looping the Loop“, Baujahr 1934
  • Hängekarussell, Baujahr 1929, klassisches Märchen-Hängekarussell mit geschnitzten Holztieren und Kutschen für die ganz kleinen Besucher
  • Original Flohzirkus
  • original Kirmesorgeln
  • und vieles mehr

NRW Tag 2016 in Düsseldorf - Jahrmarkt am RheinturmNRW Tag 2016 in Düsseldorf - Jahrmarkt am Rheinturm

Ihr findet den Jahrmarkt im Landes.Quartier zwischen Stadttor, Landtag und Rheinturm. 

Komplettes Programm:  Programmheft NRW Tag 2016

Link:  https://www.duesseldorf.de/nrwtag/

Das Land Nordrhein-Westfalen lädt zum großen Landesfest nach Bielefeld ! 

Passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum feiert das Land Nordrhein-Westfalen seinen 68. Geburtstag in Bielefeld.
Einer der vielen Höhepunkte ist der große Festumzug durch die Innenstadt am Samstag, 28. Juni, sowie der Historische Jahrmarkt auf dem Kesselbrink Platz.

Die „Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller“ bringt eine ganz außergewöhnliche Sammlung nach Bielefeld. Zu entdecken gibt es auf dem Historischen Jahrmarkt fast alles, was zwischen 1900 und 1960 auf keinem Rummel fehlen durfte, alles Originale mit viel Liebe restauriert. Darüber hinaus gibt es verschiedene historische Konzertorgeln sowie originale Holzwohn- und Packwagen zu sehen, mit denen die Schausteller früher von Platz zu Platz zogen.

Historischer Holzpfostenscooter „Der Selbstfahrer“

Mit dem Holzpfostenscooter und den originalen Scooterchaisen aus verschiedenen Jahrmarkt-epochen können Besucher das atemberaubende Flair der 1950er-Jahre erleben. (Baujahr 1950)

Raupenbahn

Die Raupenbahn mit ihrem einmaligen Repertoire typischer Musik der 1950er- und 1960er-Jahre wurde 1926 in der weltbekannten Karussellfabrik Fritz Bothmann erbaut und gehört mit 22 Metern zu den größten ihrer Art. (Baujahr 1926)

Geisterbahn „Geister-Express“

Für große Überraschungsmomente und steigenden Adrenalinspiegel sorgen die „lebenden“ Geister. (Baujahr 1949)

Holzpferdekarussell

Neben den originalen Karussellpferden sind auch romantische venezianische Gondeln, 
Königskutschen und Schaukelschiffe zu sehen. (Baujahr 1900)

Überschlagschaukel „Looping the Loop“

Mit acht Gondeln bietet der Jahrmarktklassiker Fahrspaß für die ganze Familie. (Baujahr 1934)

Hängekarussell

Das klassische Märchen-Hängekarussell mit wunderschön geschnitzten Holztieren und Kutschen für die ganz kleinen Besucher. (Baujahr 1929)

Original Flohzirkus vom Oktoberfest München

Darüber hinaus dürfen auch der Flohzirkus mit seinen (lebendigen!) Flohartisten, das Armbrustschießen im original bayerischen Stil, Entenangeln, Ball- und Pfeilwerfen, das klassische „Hau den Lukas“ sowie die allseits beliebten Kirmesleckereien bei dieser Reise in die Vergangenheit nicht fehlen.

Wann?  27.- 29. Juni 2014  -  Wo?  Kesselbrink Platz, Bielefeld

Historischer Jahrmarkt Bielefeld
Foto: Stadtarchiv Bielefeld - 1952: Jahrmarkt auf dem Kesselbrink

Termine

Go to top