Historische Gesellschaft

Once upon a time - Festival der Jahrmarktkultur und Straßenkunst
vom 08.-10. Juni 2019 auf der Zeche Zollern

Once upon a time - Festival der Jahrmarktskultur und Straßenkunst Zeche Zollern 2019 

 

Am Pfingstwochenende findet auf Zeche Zollern in Dortmund bereits zum vierten Mal das Festival „Once upon a time“ statt. Das dreitägige Fest der „Jahrmarktkultur und Strassenkunst“ präsentiert von Samstag, 08. bis Montag, 10. Juni neben nostalgischen Fahrgeschäften ein fulminantes Programm mit über 30 Gruppen, Kleinkünstlern und Street-Performern: Gaukler, Akrobaten, Zauberkünstler, Pantomimen, Feuerkünstler, Fabelwesen, Stelzenläufer und viele weitere Attraktionen führen junge und jung gebliebene Besucher auf eine Zeitreise in eine Welt, wie man sie sonst nur noch aus Filmen kennt.

Für echtes Jahrmarkt-Flair sorgen mehrere historische Fahrgeschäfte: darunter ein Kettenkarussell und ein Holzriesenrad aus dem Ende des 19. Jahrhunderts, ein nostalgischer Autoscooter und eine Raupenbahn. Das wirklich Besondere an Once upon a time ist aber das abwechslungsreiche und umfangreiche Programm, das viele zum Teil europaweit erfolgreiche Gruppen und Künstler mit einzigartigen Nummern präsentiert: Einer der großen Höhepunkte in diesem Jahr ist die Revue der Illusionen. Das wohl letzte reisende Illusionstheater Deutschlands zieht die Zuschauer mit kuriosen Varieté-Klassikern, wie der schwebenden Jungfrau und der Frau ohne Kopf, in seinen Bann. Der Berliner Monsieur lässt die Zeit der Stummfilme wieder auferstehen. Seine preisgekrönten Auftritte, bei denen er von der Pianistin Nora Born begleitet wird, versprechen einen Mix aus Slapstick, Akrobatik und Varieté in bester Chaplin-Manier. Ein weiterer Höhepunkt ist die spektakuläre Feuer-Performance von The Night Circus. Zum festen Inventar des Festivals gehören der Quacksalber Dr. Marrax mit seinen phantastischen Tricks und Gaukeleien sowie die Streetperformerin Zolli. Neu in diesem Jahr ist das erweiterte Kinder-Programm mit Puppentheater, Jonglage-Workshops und vielen weiteren spannenden Aktionen.

Once upon a time „Festival der Jahrmarktkultur und Strassenkunst“

Auf Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund Bövinghausen - Museum Zeche Zollern

An Pfingsten täglich von 10:00-20:00Uhr Samstag bis 22:00Uhr | 08.- 10.JUNI auf Zeche Zollern

 

Pützchens Historischer Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle

 

Pützchens historischer Jahrmarkt

Auf geht´s zu Pützchens Historischer Jahrmarkt. Am Freitag, 15. März beginnt unser Jahrmarkt.
Für euch haben wir noch mal eine Übersicht aller Termine und Veranstaltungen im Rahmen des Jahrmarkts zusammengestellt. 

22.03.2019 – Retro 70s Party
29.03.2019 – 80er Party
05.04.2019 – Rock'n'Roll Jahrmarkt
12.04.2019 – Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle

Mit Ausstellung im Museums-Charakter

15. März bis 22. April 2019
jeden Freitag + Samstag + Sonntag

Freitags von 14:00 bis 22:00 Uhr (Musikalischer Motto-Tag)

Samstags von: 11:00 bis 22:00 Uhr
Sonntags von: 11:00 bis 20:00 Uhr

Karfreitag (19.04.19) leider geschlossen.

Auch Ostermontag geöffnet !

Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle, Pützchens Markt 2017

Markmann Veranstaltungs GmbH
Holzlarer Weg 42 - 53229 Bonn - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.jahrmarktshalle.de

Freundeskreis Pützchens Markt

http://www.freundeskreis-puetzchensmarkt.de/

70. Delegiertentag des DSB

Auf gehts nach Essen: Das weltgrößte Schaustellerparlament und Europas größte Fachmesse für reisende Schausteller sind im Jubiläumsjahr 2019 zu Gast in Essen.

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2019 wird Essen zur europäischen Schaustellerhauptstadt. Die Vorbereitungen für den 70. Delegiertentag laufen auf Hochtouren! Der Schaustellerverband Essen/Ruhrgebiet von 1919 e.V. ist hundertprozentig engagiert und stellt begleitend ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine. Dabei bieten die Veranstaltungsorte in der modernen Messe Essen und der denkmalgeschützten Grugahalle beste Rahmenbedingungen für den kommenden Jubiläumsdelegiertentag und die große interschau 2019.

65. Jubiläum der  Europäischen Schaustellerunion

Gleich vier Jubiläen werden im kommenden Jahr in Essen gefeiert:

  • 70. Jubiläumsdelegiertentag des Deutschen Schaustellerbundes e.V.
  • 100-jähriges Bestehen des Schaustellerverbandes Essen/Ruhrgebiet von 1919 e.V.
  • 65-jähriges Jubiläum der Europäischen Schausteller-Union von 1954
  • 40-jähriges Bestehen der Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände NRW im DSB

 

 

5. Cranger Kirmes Oldtimer Parade

5. Cranger Oldtimer Parade 2018

Immer im August findet in Herne Crange die Crange Kirmes statt. Am 2. Kirmes-Samstag startet die Oldtimer Parade, ausgerichtet von der Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller. 
Treffpunkt ist an der Kirmesorgel, Dorstener Strasse in Herne. 
Die Parade startet um 13:00 Uhr am 11.08.2018. Ein Teilnehmertreff findet vor der Parade im Ausschankbetrieb "Zum Leo" mit einem kleinem Imbiss und Kaffee statt. 
Nach der Parade können die Fahrzeuge gerne, bis zu 3 Stunden, ausgestellt werden.
5. Cranger Oldtimerparade

Kontaktadresse: Frank Prante Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

5. Cranger Kirmes Oldtimerparade

Historischer Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle Bonn Pützchen
Historischer Jahrmarkt in der Jahrmarkthalle Bonn Pützchen

 

 

Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle, Pützchens Markt 2017

Pützchens historischer Jahrmarkt

Mit Ausstellung im Museums-Charakter

16. März bis 22. April 2018
jeden Freitag + Samstag + Sonntag

Freitags von 14:00 bis 22:00 Uhr (Musikalischer Motto-Tag)

Samstags von: 11:00 bis 22:00 Uhr
Sonntags von: 11:00 bis 20:00 Uhr

Karfreitag (30.03.18) leider geschlossen.

Auch Ostermontag geöffnet !

Markmann Veranstaltungs GmbH
Holzlarer Weg 42 - 53229 Bonn - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.jahrmarktshalle.de

Freundeskreis Pützchens Markt

http://www.freundeskreis-puetzchensmarkt.de/

Christian Seitz ist Chef und Eigentümer der Tischlerei Seitz. 

Bekannt ist er aber auch als Spezialist und Restaurator für historische Wohnwagen nach Schaustellerart, also die typischen Oberlicht- und Schindelwagen.
Seit 2015 betreibt er auch die historische Eis-Bar, vormals Familie Georg Ströbel aus Nürnberg.

Die Geschichte der historischen Eis-Bar:

In den 50er Jahren übernahm Georg Ströbel aus Nürnberg das Geschäft von seinem Schwiegervater Jean Fleischmann.
Nach Ihrer Hochzeit ging Gisela und Georg Ströbel bis 1962 mit dieser Eis-Bar auf Reisen. Sie bereisten mit der Eis-Bar den fränkischen Umkreis (Nürnberg, Hof, Naila, Roth, Selbitz, Schweinfurt). Die aktuelle Frontbemalung des Geschäfts wurde von dem bekannten Karussellmaler Fritz Hilbert angefertigt.

Im damaligen Warenangebot waren neben Soft- und Speiseeis aus eigener Produktion, Popkorn, Süßwaren wie Schokoladenmandelsplitter, Schichtnougat, Schichtmarzipan, Lebkuchenherzen und Toblerone sowie gebrannte Mandeln.

Nach 1962 wurde die Eis-Bar in einem verschindelten Runddach-Packwagen mit Hartgummibereifung eingelagert und fristete ihren Dornröschenschlaf bis 2013, bis Christian Seitz sie erwarb und fachmännisch restaurierte.
Im Jahre 2015 erstrahlte sie dann wieder im neuen Glanz auf der Oidn Wiesn 2015. 

Facebook:  https://www.facebook.com/historischerjahrmarkt.seitz/

Christian Seitz
Tischlerei Seitz

Dohrenstraße 13
21640 Bliedersdorf
 
Telefon: 04163-86 77 130
 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Willkommen zu Europas größtem historischen Indoorjahrmarkt! Zum 11.Historischen Jahrmarkt erleben Sie ein unvergessliches Programm aus buntem Jahrmarkttreiben und tollen Begleit- und Abendveranstaltungen.

Ab dem 17. Februar 2018 ist es wieder soweit. Tauchen Sie ein in das bunte Getümmel, im nostalgischen Ambiente zwischen jahrhundertealten Fahrgeschäften, fröhlicher Jahrmarktsmusik und dem süßen Duft nach frischem Popkorn, gebrannten Mandeln und Zuckerwatte. Das ist Familienspaß pur in der imposanten Industriekulisse der Jahrhunderthalle Bochum!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Begleitveranstaltung, wie den mittlerweile 4. Steampunk Jahrmarkt und Rock’n Roll anne Raupe, die Veranstaltung für alle Rockabillys und Rockabellas. Alle Begleitveranstaltungen bieten neben einem individuellen Programm natürlich auch immer die unbegrenzte Nutzung der historischen Fahrgeschäfte. 

Nutzen Sie die Gelegenheit und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre aus längst vergangenen Zeiten. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Ergreifen Sie die Möglichkeit und drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder dem hübschen Pferdekarussell, überblicken Sie das Geschehen vom Riesenrad aus dem 19. Jahrhundert und bestaunen Sie die zahlreichen alten Zugmaschinen. Lassen Sie sich mitreißen!

Alle Termine im Überblick:

4. Steampunk Jahrmarkt 2018

 
Samstag, 17.Februar  4. Steampunk Jahrmarkt  ab 13:00 Uhr
Viktorianischer Jahrmarkt im Stil der Jahrhundertwende des 19. Jahrhunderts
Sonntag, 18.Februar  11. Historischer Jahrmarkt  
ab 11:00 Uhr
Freitag, 23.Februar Pink Friday - Ein Event für Schwule, Lesben & Freunde in außergewöhnlicher Atmosphäre
Samstag, 24. Februar 11. Historischer Jahrmarkt  
ab 11:00 Uhr
Sonntag, 25.Februar 11. Historischer Jahrmarkt  
ab 11:00 Uhr
 Rock'n'Roll anne Raupe - Jahrmarkt Jahrhunderthalle Bochum
Freitag, 2.März  Rock'n Roll anne Raupe
Party mit Pettycoat, Pomade, Vintage und Live Musik ! ab 18:00 Uhr
Samstag, 3.März  11. Historischer Jahrmarkt  
ab 11:00 Uhr
Sonntag, 4.März  11. Historischer Jahrmarkt  
ab 11:00 Uhr

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Internetseite der Jahrhunderthalle Bochum:  www.jahrhunderthalle-bochum.de/

Oder auf folgenden Facebookseiten:

www.facebook.com/historischerjahrmarkt oder www.facebook.com/JahrhunderthalleBochum

Historischer Jahrmarkt auf dem Münsterplatz, Bonn
anlässlich 650 Jahre Pützchens Markt bom 07. bis 16. Juli 2017

Historischer Jahrmarkt auf dem Münsterplatz im Zentrum von Bonn

650 Jahre Pützchens Markt In diesem Jahr steht ein besonderes Jubiläum an: 650 Jahre Pützchens Markt. Das Jubiläum wird das ganze Jahr über gefeiert - sowohl im Stadtbezirk Beuel als auch in der Bonner Innenstadt. Die Wallfahrt zu Ehren der Heiligen Adelheid von Vilich ist der Ursprung von Pützchens Markt. Der Markt entstand beim Adelheidisbrunnen im heutigen Ortsteil Pützchen. In einer Urkunde vom 26. Januar 1367 wird dieser Brunnen zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Seither ist die Kirmes ein beliebtes und weit über die Grenzen des Rheinlands bekanntes Volksfest.

Historischer Jahrmarkt auf dem Münsterplatz im Zentrum von BonnNeben zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr sowie der Jubiläums-Kirmes, dem Pützchens Markt, die immer am zweiten Wochenende im September stattfindet, wird es ein weiteres Highlight geben: den Historischen Jahrmarkt auf dem Münsterplatz. Veranstalter ist die Stadt Bonn in Kooperation mit der Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller. Freuen Sie sich auf historische Fahrgeschäfte, Kirmesorgeln und Gastronomiestände sowie eine Ausstellung zur Geschichte des Jahrmarkts Pützchens Markt.

Programmpunkte des Historischen Jahrmarkts:

Freitag, 7. Juli 2017, 17.30 Uhr

Oberbürgermeister Ashok Sridharan eröffnet den Historischen Jahrmarkt auf dem Münsterplatz. 
Im Anschluss daran findet die Preview der Filmdokumentation „Auszeit in Pützchen. Der Jahrmarkt vor der Haustür“ des LVR-Institus für Landeskunde und Regionalgeschichte statt.

Sonntag, 9. Juli 2017, 12 Uhr

Festlicher Gottesdienst im Bonner Münster zu Ehren der Stadtpatronin Sankt Adelheid. 
Um 14 Uhr beginnt die Parade durch die Bonner Innenstadt mit Brauchtumsvereinen, Fußgruppen und historischen Fahrzeugen. 
Die Parade startet am Bottlerplatz und führt durch folgende Straßen: Friedensplatz, Sternstraße, Markt, Remigiusstraße, Münsterplatz, In der Sürst, Poststraße, Münsterstraße, Vivatsgasse, Bottlerplatz.

Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juli 2017, von 15 bis 17 Uhr

Auf dem Münsterplatz findet ein Kasperletheater für Kinder statt.

Weitere Programmpunkte werden in den Medien bekannt gegeben.

Informationen zum Historischen Markt:

Der Historische Jahrmarkt findet vom 7. bis 16. Juli 2017 auf dem Münsterplatz im Herzen der Stadt Bonn statt.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr, 
an den Freitagen und Samstagen beginnt der Markt um 11 Uhr und endet um 21.30 Uhr. Erreichbarkeit:

Deutsche Bahn: Hauptbahnhof U-Bahn-Linien 16, 63, 66: Hauptbahnhof oder Universität/Markt Parken: Münsterplatzgarage

Mehr Infos unter: www.bonn.de/@puetzchens-markt-650

Auf geht's zum weltgrößten Wellershaus Kirmesorgeltreffen am 8. und 9. Juli 2017 zur Saarner Kirmes in Mülheim an der Ruhr !


Beginn um 11 Uhr an der historischen Stadthalle in Mülheim a.d. Ruhr auf dem neuen Festplatz der Saarner Traditionskirmes

Theodor-Heuss Platz 1 , 45468 Mülheim an der Ruhr

Um die traditionelle Saarner Kirmes in Mülheim an der Ruhr, die in diesem Jahr auf einem Ausweichplatz stattfinden wird, weiter zu beleben, sind verschiedene Maßnahmen geplant. 
Orgelbesitzer aus vier Nationen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, um die Kollegen in Saarn, dem Geburtsort der legendären Wellershaus Orgel, zu unterstützen. 

Glückauf Albert Ritter

 

Pützchens Historischer Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle

Jahrmarkt in der Jahrmarktshalle, Pützchens Markt 2017

Pützchens historischer Jahrmarkt

Mit Ausstellung im Museums-Charakter

Evergreenparty am Freitag 7.April auf Pützchens Historischem Jahrmarkt

Geöffnet vom

17. März 2017 bis
09. April 2017
jeden Freitag, Samstag + Sonntag

Freitags: 14.00 - 22.00 Uhr (Musikalischer Motto-Tag)
Samstags: 11.00 - 22.00 Uhr
Sonntags: 11.00 - 20.00 Uhr

Markmann Veranstaltungs GmbH
Holzlarer Weg 42 - 53229 Bonn - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.jahrmarktshalle.de

Freundeskreis Pützchens Markt

http://www.freundeskreis-puetzchensmarkt.de/

Seite 1 von 8
Go to top