Kurt Schmock, Keller

Kurt Schmock Ehrung 2013
Ehrenmitglied Kurz Schmock

  • Kurt Schmock 1
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 2
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 3
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 4
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 5
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 6
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 7
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 8
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 9
  • Bewertung: Keine 
  • Kurt Schmock 10
  • Bewertung: Keine 

Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, das unser Ehrenmitglied Kurti Schmock nach langer Krankheit leider verstorben ist.
Kurti, du fehlst uns ! 

3. Cranger Kirmes Oldtimer Parade

Liebe Freunde des Historischen Kulturgutes in Deutschland !

Nach dem großen Erfolg der letzten Cranger Kirmes Oldtimer Paraden, möchten Wir Euch auch in diesem Jahr herzlich einladen, an der 3. und somit jetzt "traditionellen" Cranger Kirmes Oldtimer Parade teilzunehmen!
Organisiert wird die 3.Cranger Kirmes Oldtimer Parade durch die Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller in enger Kooperation mit der Stadt Herne als Veranstalter der Cranger Kirmes und der Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände NRW.

Die Parade wird in diesem Jahr am zweiten Kirmes Samstag, den 13.08.2016 ab ca. 12:00 Uhr starten.

Start- und Zielpunkt: Dorstener Straße (B 226) in Fahrtrichtung von Bochum zum Kirmesplatz.

Start und Abfahrt der Parade ca. 12.00 Uhr Richtung Herner Rathaus zur Abholung des Oberbürgermeisters der Stadt als Schirmherr der traditionellen Cranger Kirmes Oldtimer Parade ! 

Bei einer Spende für einen guten Zweck werden Mitfahrgelegenheiten im Vorfeld der Parade in der Presse angeboten. 

 

Lieber Freund des immateriellen Kulturgutes Kirmes in Deutschland !

Die Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller möchte in enger Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Stadt Herne als Veranstalter der großen Cranger Kirmes in diesem Jahr erstmalig am Montag 4.August eine „Kirmes Oldtimer Parade“ durchführen.

Den tausenden von Besuchern vor Ort soll durch diese einzigartige Parade mit historischen Schausteller-Fahrzeugen einmal mehr die großartige Schaustellertradition der Kirmessen in Deutschland vor Augen geführt werden.

Kaum ein anderer Standort scheint uns für die geplante Parade mehr geeignet zu sein als das Ruhrgebiet mit seiner Cranger Kirmes. In dieser Region stehen bekanntlich alle Zeichen auf Grün wenn Kirmes angesagt ist. Die große Unterstützung und Liebe der Bevölkerung, Politik und Verwaltung der Kirmes gegenüber sind beste Voraussetzungen unsere geplante Parade zu einem riesen Erfolg werden zu lassen.

Kirmes Oldtimer Parade 4.August 2014
Einladung zur 1.Kirmes Oldtimer Parade am 4.August 2014

Neben der großen Zustimmung aus der Bevölkerung brauchen Wir aber vor allen zahlreiche Akteure aus unseren eigenen Schaustellerreihen die bereit sind durch Ihre Teilnahme mit Ihren historischen Fahrzeugen die Parade mit Leben zu erfüllen. Um die große Werbung, die für die Parade geplant, ist zu rechtfertigen ist unser Ziel diese nur durchzuführen wenn mindestens 30 historische Schausteller Fahrzeuge an den Start gehen. Ab dieser Größenordnung käme auch eine Fernsehübertragung in Betracht.  

Ich darf Dich daher freundlichst bitten, wenn es Dir möglich sein sollte bei dieser fantastischen Öffentlichkeitsarbeit für unser Schaustellergewerbe mitzumachen, schnellstmöglich die beiliegende Anmeldung auszufüllen und mir zukommen zu lassen. Es wäre toll wenn wir nicht nur Hanomags oder zB Bulldogs dabei hätten, sondern auch Rundschnauzer, Kurzhauber, alte Kranwagen, Oberlichtwagen usw. Auch sollen im letzten Viertel der Parade einige von unseren modernen, imposanten Fahrzeugen den Besuchern gezeigt werden. Die Parade soll also wie eine Zeitreise nach Baujahren aufgereiht werden.                  

Geplanter Ablauf:                                                                                                                           

  • 4.8.2014 ab 10 Uhr Treffpunkt der Parade Teilnehmer auf dem Parkplatz der Jahrhunderthalle in Bochum.
    ( Kaffee u. Brötchen vor Ort )
                                                                                                        
  • Ca 13 Uhr Start der Parade durch die Bochumer Innenstadt Richtung Cranger Kirmes Platz ( Mit Polizeibegleitung )

  • Ca 15 Uhr eintreffen am Cranger Kirmesplatz
    Dort wird Nähe der Konzertorgel von H.O. Schäfer eine Bühne aufgebaut sein vor der auf einem roten Teppich jedes einzelne Fahrzeug mit Fahrer per Mikrofon begrüßt wird. Auch werden dort dem Publikum die einzelnen Fahrzeuge vorgestellt. Eine geplante Jury mit Oberbürgermeister soll „Schönheitspreise“ vergeben. Jeder Teilnehmer erhält eine Ehrenurkunde.

Nach „Parken“ der Fahrzeuge Umtrunk mit Siegerehrung durch OB im Biergarten „Zum Ritter“ auf dem Kirmesplatz. Ich würde mich riesig freuen wenn Du dabei sein könntest. Neben dem Riesenspaß, den Wir ganz sicher haben werden wenn Wir mit unseren Schätzen im Corso durch das Ruhrgebiet fahren, bin ich fest davon überzeugt dass sich die geplante Parade zu einer gewaltigen Öffentlichkeitsarbeit für uns Schausteller entwickeln wird.

Glückauf !

Albert Ritter 1. Prinzipal

 

René Ritter, Essen

Manfred Sistig, Köln, Sammlung historischer Zugmaschinen und Zirkus- und Schaustellerwagen.

Manfred Sistig betreibt einen bekannten Bühnenverleih in Köln. Seine Leidenschaft jedoch sind historische Zugmaschinen und historische Wohn- und Zirkuswagen. In seiner Sammlung befinden sich einige ausgesprochen seltene und schöne Objekte. Neben Hanomag Zugmaschinen befindet sich auch eine absolute Rarität: Eine original Betz Zugmaschine aus Köln!

Diese seltene Betz Zugmaschine (Ludwig Betz, Köln Dünnwald) gehört zur Sammlung von Manfred Sistig:

Ludwig Betz Zugmaschinenfabrik Köln Dünnwald (Diesel-Betz)
2 Zylinder, 34 PS, Baujahr 1951

Typische Zugmaschine der 50er Jahre für das Schausteller- und Speditionsgewerbe.

Die Firma Betz existierte von 1934 bis 1962

 

Aktuelles Projekt: Restaurierung eines Storck Wagens:

Adresse:

Manfred Sistig
Zum Scheider Feld 43
51467 Bergisch Gladbach


Tel: 02202 / 926 29 22
Mobil: 0171 / 3 52 55 59
Fax: 02202 / 927 84 57

Internet:  http://www.buehnemobil.de

 

Hermann Fellerhoff, Düsseldorf

Hermann Fellerhoff und Söhne, Düsseldorf

Hermann Fellerhoff entstammt einer der bekanntesten Schaustellerdynastien in Deutschland, die seit Generationen mit allen Arten von Fahrgeschäften und Attraktionen in ganz Deutschland auf den Volksfestplätzen vertreten sind. In den 50er und 60er Jahren war der Name Fellerhoff eng verbunden mit großen Schau- und Belustigungsanlagen, wie "Die lachende Weltkugel" oder "Der fröhliche Weinberg", mit der man die großen Festplätze in ganz Deutschland bereiste.

Die große Sammlung historischer Fahrgeschäfte umfasst zwei Bodenmühlen. Auch Hermann Fellerhoff Junior führt die Familientradition als Deutschlands jüngster Puppenspieler mit seinem Kasperlethater fort.

 

Schaustellerbetriebe Hermann Fellerhoff & Söhne

Starenweg 7
50181 Bedburg/Erft

Mobil. 0172 / 2141121

 

 

 

Termine

Go to top